Die schönsten Reisefotos aus meiner Kamera – 1. Halbjahr 2018

Werbung, unbeauftragt! Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich in irgend einer Art und Weise dafür beauftragt oder bezahlt wurde!

Fotoparade 1-2018

Michael von Erkunde die Welt hat zu einer Fotoparade unter dem Motto „Meine schönsten Reisefotos“  aufgerufen. Eine wundervolle Idee und anscheinend auch schon seit einigen Jahren sehr beliebt. Bereits 65 Reiseblogger haben ihre Fotoarchive durchforstet und sich mit ihren ganz persönlichen Fotohighlights des ersten Halbjahres 2018 an dieser Fotoparade beteiligt. Ich nehme erstmalig teil und stelle mit diesem Beitrag die schönsten Reisefotos aus meiner Kamera vor. In den ersten sechs Monaten 2018 war ich mehrmals mit dem Fotoapparat in und um Magdeburg unterwegs und habe tolle Fotomotive entdeckt. Außerdem stammen einige meiner favorisierten Fotos von unserer Reise nach Südostasien im März/April.

Schon das Stöbern in meinem Fotoarchiv hat mir sehr viel Spaß gemacht. Schwierig war es, eine Auswahl zu treffen – sind doch mit den meisten Fotos Erinnerungen an schöne (Reise-) Erlebnisse verbunden. Häufig lebt ein Foto ja von diesen Erinnerungen – würde es auch anderen Betrachtern gefallen? Nun, ich habe meine ganz persönlichen Lieblingsfotos ausgewählt.

Die Kategorien

Michael hat sechs Kategorien vorgegeben, zu denen die Teilnehmer ihre schönsten Reisefotos benennen können.

  • „Nahaufnahme“
  • „Nachts“
  • „Nass“
  • „Kontrast“
  • „Farbtupfer“
  • „Schönstes Foto“

Diese Kategorien können auch kreativ ergänzt werden, nur mindestens sechs Fotos müssen es sein. Während ich bei einigen Kategorien sofort ein ganz bestimmtes Foto im Kopf hatte, musste ich bei anderen doch erst mal in die Tiefen meines Fotoarchivs einsteigen.

Tadaaa … hier sind also meine liebsten und schönsten Reisefotos aus dem ersten Halbjahr 2018:

Meine schönsten Reisefotos – Kategorie „Nahaufnahme“

Bei unserem Spaziergang durch den Botanischen Garten in Singapur war es verdammt heiß und vor allem die hohe Luftfeuchtigkeit machte mir mächtig zu schaffen. Am liebsten hätte ich es den Wasserschildkröten gleich getan, die ein erfrischendes Bad in dem kleinen See im Botanischen Garten nahmen. Diese kleine Schildkröte hier hatte wohl genug gebadet und wollte ein wenig Sonne tanken. Vielleicht war sie auch ganz einfach nur neugierig auf die Touristen, die es sich da quasi vor ihrer Haustür am Ufer des Sees gemütlich gemacht hatten.

Die schönsten Reisefotos Nahaufnahme

Meine schönsten Reisefotos – Kategorie „Nachts“

Das folgende Foto kam mir sofort für diese Kategorie in den Sinn. Eines meiner liebsten Motive in Singapur war die Marina Bay bei Nacht. Sind die Bauwerke rings um die Marina Bay in Singapur schon tagsüber sehr beeindruckend, wird das nach Einbruch der Dunkelheit noch weit übertroffen. Das Hotel Marina Bay Sands dominiert auch bei Nacht die gesamte Szene. Auch das Shopping-Center direkt davor und die Helix-Brücke links im Bild sind wundervoll illuminiert. Zweimal am Abend wird das Ganze noch mit einer faszinierenden Lightshow gekrönt. Ich habe gefühlt hunderte Fotos von dieser Lightshow gemacht. Bei diesem hier ist es mir gelungen, sowohl die nach oben gerichteten Lichtstrahlen vom Dach des Marina Bay Sands als auch die in die Bucht gerichteten Laserstrahlen einzufangen.

Die schönsten Reisefotos Nachts Marina Bay

Ebenfalls in Singapur wurde das nächste Foto aufgenommen. Es gibt auch in den wundervollen Gardens by the Bay eine abendliche Lightshow. Die sogenannten Supertrees ziehen allabendlich zu einer beeindruckenden Show aus Licht und Musik tausende Zuschauer an.

Dieses Foto ist auf dem Rückweg von der Show entstanden. Auf dem Weg zur U-Bahn-Station blieb ich auf einer Brücke stehen und blickte fasziniert auf drei der Supertrees, rechts das Dach des Flower Domes und links der Singapur Flyer.

Die schönsten Reisefotos Nachts Gardens by the Bay

Meine schönsten Reisefotos – Kategorie „Nass“

Nur ganz selten ist es über längere Zeit im Winter so kalt, dass auf der Elbe bei Magdeburg Eisschollen zu beobachten sind. In diesem Jahr war dies der Fall. Anfang März gab es einige wenige Tage, an denen diese wundervolle Szene zu sehen war. Natürlich zog es sofort so ziemlich alle Magdeburger (Hobby-)Fotografen an das Elbufer – mich eingeschlossen.

Die schönsten Reisefotos Nass

Neben dem Elbufer direkt in der Stadt habe ich auch noch das Wasserstraßenkreuz Magdeburg besucht. Hier wird der Mittellandkanal in einer langen Trogbrücke über die Elbe geführt. Da die Strömung im Kanal nicht ausreicht, um diesen eisfrei zu halten, war im Kanal ein Eisbrecher unterwegs – mit dem treffenden Namen „Stier“.

Wasserstrassenkreuz Magdeburg

Wasserstrassenkreuz Magdeburg

Meine schönsten Reisefotos – Kategorie „Kontrast“

Mit dieser Kategorie habe ich mich zunächst ein wenig schwer getan. Letztlich fällt meine Wahl auf zwei Fotos von einem Ausflug zum Ringheiligtum Pömmelte, auch das „Deutsche Stonehenge“ genannt. Die Wintersonne stand während unseres Besuches schon ziemlich tief und so haben die Holzstämme der Anlage lange Schatten geworfen.

Die schönsten Reisefotos Kontrast 2

Einige Wochen später war ich noch einmal dort. Inzwischen hatte es geschneit und die mit Totenschädeln verzierten Holzstämme trugen Schneekappen. Dies im Kontrast mit dem blauen Himmel fand ich faszinierend.

Die schönsten Reisefotos Kontrast

Meine schönsten Reisefotos – Kategorie „Farbtupfer“

Ganz klar ein Farbtupfer sind die andersfarbigen „Ausreißer“ auf den beiden folgenden Fotos. Aufgenommen habe ich diese bei einem Besuch der Tulpenfelder bei Magdeburg. Auf einer riesigen Fläche werden dort Tulpen angebaut – ein Blütenmeer bis zum Horizont.

Die schönsten Reisefotos Fartupfer 1

Die schönsten Reisefotos Fartupfer 2

Meine schönsten Reisefotos – Kategorie „Schönstes Foto“

An dieser Stelle wiederhole ich mich – am besten gefällt mir eindeutig die Nachtaufnahme von der Marina Bay in Singapur.

Die schönsten Reisefotos Nachts Marina Bay

Fotoparade 1-2018 – Ein Blick in die Fotoarchive anderer Teilnehmer

Dies waren nun die schönsten Reisefotos aus meiner Kamera. Natürlich habe ich mir auch die anderen Beiträge dieser Fotoparade angeschaut, sozusagen einen Blick in fremde Fotoarchive geworfen.

  • Ein ganz ähnliches Lieblingsbild wie meines, nämlich die Skyline von Singapur bei Nacht, präsentiert Michelle von The Road Most Traveled
  • Wundervolle Island-Fotos zeigt Andreas von Reisewut
  • Ebenfalls zum ersten Mal, genauso wie ich, nimmt Franz von  Cruisetricks.de an der Fotoparade teil und zeigt Fotos rund um Kreuzfahrt, Meer und Strand
  • Saskia von AI SEE THE WORLD nimmt uns mit nach Florida und zeigt Fotos, die eindeutig Fernweh verursachen.
  • Besonders gefreut habe ich mich über die Fotos von meiner Lieblingsinsel. Gunda von pixelwo.de war auf Rügen unterwegs und macht mit ihren tollen Aufnahmen Lust auf Deutschlands wohl schönste Ostseeinsel.

Das ließe sich jetzt noch weit fortführen, aber schaut doch einfach selbst bei Erkunde die Welt vorbei und klickt euch durch die einzelnen Beiträge der Fotoparade.


Keinen neuen Beitrag auf SilverTravellers verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an! Kein Spam – versprochen! Du erhältst einmal im Monat einen Newsletter per eMail, in dem viele interessante Informationen zu den aktuellen Beiträgen enthalten sind. Außerdem kannst Du Dich jederzeit wieder abmelden, falls Du den Newsletter nicht mehr erhalten möchtest.
>>> Hier geht es zur Anmeldung <<<


 

Das könnte dich auch interessieren
12 Kommentare
  1. Michael

    Wunderschöne Bilder! Singapur bei Nacht und die Blumen-Bilder gefallen mir am besten!
    Lg Michael

    1. Cornelia

      Danke sehr 🙂

  2. Kirsten

    Pömmelte ist ein spannender Ort. Mir hat es bei meinem ersten Besuch auch sehr gefallen. Das war letzten Sommer. Dank deiner Bilder erinnere ich mich wieder an die Eisschollen im winter auf der Elbe.
    Die Fabrkontrast-Bilder mit den Blumen gefallen mir sehr & Singapur bei Nacht – wow.
    Soooo, dann muss ich mich jetzt auch mal an meinen Beitrag setzen. 😉 Danke für den Reminder.
    Liebe Grüße Kirsten

    1. Cornelia

      oh, gern geschehen 😉 bin schon auf Deinen Beitrag gespannt!

  3. Ich danke dir herzlichst für die Verlinkung <3 mein Herz geht auf bei deinen Singapur-Fotos und ich sehe die Skyline direkt wieder vor mir.
    Auch die kleine Schildkröte ist süß, habe in Singapur auch so viele davon gesehen.

    Ein großartiger Beitrag 🙂
    Michelle | The Road Most Traveled

    1. Cornelia

      Oh, danke 🙂 viel Inspiration für Singapur habe ich mir ja auf deinem Blog geholt. Irgendwann gibt es dann hier auf dem Blog auch noch mehr über die Löwenstadt! Liebe Grüße, Cornelia

  4. Claire

    Das mit den Tulpen ist ja krass! Und sehr schön. Toller Beitrag, den Du da beigesteuert hast! 🙂

    1. Cornelia

      Danke sehr 🙂

  5. Carina

    Wunderschöne Fotos hast du hier! Die beiden Farbtupfer find ich den Wahnsinn! Aber natürlich auch das schönste Foto ist wunderschön!

    1. Cornelia

      Aah, danke – das freut mich natürlich 🙂 Deine Namibia-Fotos sind aber auch der Hammer!

  6. Miuh

    Ach, Singapur… da hab ich schon wieder ein wenig Fernweh, bei Deinen Fotos! Aber auch die Farbtupfer-Bilder gefallen mir besonders gut. Liebe Reisegrüsse, Miuh

  7. Hallo Cornelia,

    mit Deinen Bildern aus Singapur hast Du wieder ganz tolle Erinnerungen an diese tolle Stadt geweckt – vielen Dank dafür.

    Viele Grüße

    Daniela

Ich freue mich über Feedback

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.