Reiseblogger geben Tipps: Weihnachtsmärkte in Deutschland

Werbung, unbeauftragt! Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich dafür beauftragt oder bezahlt wurde!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Wie es zu diesem Artikel kam …

Bald ist es wieder soweit und ein verführerischer Duft nach Zimt, Glühwein, gebrannten Mandeln und anderen weihnachtlichen Spezialitäten wabert durch die Innenstädte. Geschmückte Buden und weihnachtliche Musik locken Besucher alljährlich auf unzählige Weihnachtsmärkte in Deutschland. So viele, dass man unmöglich alle kennen und selbst besuchen kann. Aber welches ist dein schönster Weihnachtsmarkt?

Auf SilverTravellers habe ich im vergangenen Jahr bereits über drei Weihnachtsmärkte in Mitteldeutschland berichtet: den Magdeburger Weihnachtsmarkt, den Striezelmarkt in Dresden und den Leipziger Weihnachtsmarkt. Außerdem findest du in meinem Artikel 5 Gründe für einen Kurztrip – Berlin im Advent Erfahrungsberichte über zwei wunderschöne Berliner Weihnachtsmärkte.

Ich liebe Weihnachtsmärkte und die Atmosphäre, die sie verbreiten. Wie jedes Jahr im Advent, planen wir auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt-Kurztrip. Dazu suche ich immer wieder Anregungen und so bin ich auf die Idee zu einer Blogparade gekommen. Ich habe andere Reiseblogger gefragt: Welchen Markt magst du besonders, welcher ist für dich der schönste Weihnachtsmarkt in Deutschland? Was ist das Besondere an diesem Weihnachtsmarkt? Gibt es irgendwelche regionalen Spezialitäten, die man unbedingt probieren sollte?

mein schönster Weihnachtsmarkt

Die Tipps der Reiseblogger

Die Resonanz auf meinen Aufruf war groß, insgesamt haben sieben Blogger über ihren Besuch auf einem der unzähligen Weihnachtmärkte Deutschlands berichtet. Hier sind nun die Tipps, die ich erhalten habe. Die Reihenfolge soll kein Ranking darstellen – es ist einfach nur die Reihenfolge des Eingangs der Beiträge. Über die enthaltenen Links kommst du zu den originalen Beiträgen auf den jeweiligen Blogs.

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Das könnte dich auch interessieren
1 Kommentar
  1. Oh, wie schön, da komme ich ja gleich in Weihnachtslaune – und das mitten im Spätsommer! Besonders den Altdeutschen Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen und den Plauener Weihnachtsmarkt finde ich sehr einladend. Die merke ich mir …

Ich freue mich über Feedback

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.