Cafe del Sol – Frühstück à la carte oder Buffet?

Werbung, unbeauftragt! Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich dafür beauftragt oder bezahlt wurde!

Gehen wir auf die Veranda oder frühstücken wir im Innenbereich? Wir möchten im Cafe del Sol  Frühstück genießen und haben die Qual der Wahl. Das Gebäude im Kolonialstil könnte genau so auf irgendeiner Karibikinsel oder in den Südstaaten der USA stehen. Nun ja, ein Blick in die Umgebung offenbart sehr schnell, dass wir uns nicht in der Karibik befinden, auch wenn das Wetter in den letzten Tagen durchaus karibische Anklänge hatte.

Das Cafe del Sol Magdeburg

Dieses Restaurant befindet sich seit einigen Jahren auf dem Magdeburger Werder, einer Insel zwischen zwei Elb-Armen. An dieser Stelle, eingeklemmt zwischen den zwei Richtungsfahrspuren der Bundesstraße B1, glaubten vor seiner Eröffnung nicht viele Magdeburger an einen wirklichen Erfolg des Restaurants. Aber wann immer ich dort vorüberfahre, sehe ich den Parkplatz vor dem Haus gut gefüllt, das Restaurant wird offensichtlich von den Magdeburgern gut angenommen.

Das Gebäude mit nostalgischem Südstaaten- oder Karibik-Flair  bietet in einem angenehmen Ambiente Platz für geschätzt 200+ Gäste im Innenbereich und noch einmal so viele auf der wundervollen überdachten Terrasse. Viel Holz und Leder beim Innendesign unterstützen die nostalgischen Anklänge. Der große Innenraum ist geschickt optisch in mehrere Bereiche unterteilt, so dass trotz der Größe kein Wartehallen-Gefühl aufkommt.

Cafè del Sol Magdeburg

Im gesamten Objekt steht auch kostenfreies WLAN in einer angenehmen Geschwindigkeit zur Verfügung.

So kommst du zum Cafe del Sol Magdeburg

Einen großen Vorteil hat die eingangs erwähnte Lage zwischen zwei vielbefahrenen Straßen: das Cafe del Sol ist gut erreichbar und es gibt eine ausreichende Anzahl an (kostenfreien) Parkplätzen. Auch mit der Straßenbahn ist das Cafe del Sol gut erreichbar – die Straßenbahn-Haltestelle Gartenstraße ist nur wenige Schritte vom Restaurant entfernt und wird in regelmäßigen Abständen von der Linie 5 bedient.

Als kleiner Service hier noch die genaue Adresse für dein Navi: Markgrafenstraße 9, 39106 Magdeburg

Moderne Systemgastronomie Cafe del Sol – Frühstück, Mittag, Abendessen

Vorbei die Zeiten, als der Begriff Systemgastronomie nur mit Schnell- oder Fastfood-Restaurants assoziiert wurde. Auch das Cafe del Sol Magdeburg ist Bestandteil einer Systemgastronomie-Kette. Allerdings geht die Speisekarte weit über den typischen Burger hinaus:  von Pizza über Pasta, Schnitzel bis hin zu dem wohl doch unvermeidlichen Burger geht das Repertoire, aber auch Salate sind zu finden. Ganz toll finde ich die hausgemachten Limonaden – insbesondere im Sommer auf der Terrasse ein Genuss! Aber heute frühstücken wir in Magdeburg, im Cafe del Sol.

Cafè del Sol Magdeburg

Im Magdeburger Cafe del Sol Frühstück genießen

Es gibt im Cafe del Sol Frühstück in unterschiedlichen Varianten – abhängig von den jeweiligen Wochentagen:

  • Mo – Fr wird ab 09:00 Uhr im Cafe del Sol Frühstück à la carte geboten
  • Sa gibt es von 09:00 – 13:00 Uhr ein umfangreiches Frühstücksbuffet
  • So ist von 09:00 – 14:00 Uhr Zeit für einen ausgiebigen Brunch vom Buffet

Am Wochenende empfiehlt sich übrigens eine vorherige Reservierung. Diese kannst du bis zu 6 Personen ganz einfach über die offizielle Webseite des Cafe del Sol vornehmen. Dort ist auch eine Telefonnummer für Reservierungen ab 7 Personen vermerkt.

Cafe del Sol – Frühstück à la carte

Während sich das Frühstücksbuffet am Wochenende anscheinend bereits großer Beliebtheit erfreut, ist es montags bis freitags zur Frühstückszeit doch relativ leer im Restaurant. Nur einige wenige Gäste sind außer uns dort, als wir an einem Mittwoch im Cafe del Sol Frühstück genießen.

Eine Gruppe junger Frauen mit Babys trifft sich anscheinend zum Austausch während ihres Erziehungsurlaubs. Am Nebentisch sitzen einige Business-People und diskutieren über irgendwelche Themen aus ihrem Arbeitsalltag.  Noch ein, zwei Pärchen – und das war es dann auch schon. Zugegeben, es ist gerade erst 9 Uhr und sicher kommen im Laufe des Vormittags noch weitere Gäste. So ist es aber auch angenehm. Die freundliche Servicekraft gibt uns zunächst erst mal ein wenig Zeit, um die Karte zu studieren.

Es gibt diverse vorkonfektionierte Frühstücks-Klassiker, bei denen Käse, Aufschnitt, Konfitüren, Brötchen und Eier in unterschiedlichen Varianten kombiniert sind.  Aber wir stellen uns lieber unser Frühstück ganz individuell nach dem persönlichen Gusto aus einzelnen Elementen zusammen. Auch das geht nämlich und es gefällt mir außerordentlich. So kann ich zwei Spiegeleier mit Brötchen und anschließend noch eine Portion Pancakes mit Beerengrütze genießen. Oder doch lieber das französische Frühstück mit Croissants und Marmelade? Wie wäre es mit einer leckeren Waffel? Oh, wofür soll ich mich nur entscheiden? Es klingt alles so lecker!

Cafè del Sol Magdeburg Frühstück a la carte

Cafè del Sol Magdeburg Frühstück a la carte

Cafè del Sol Magdeburg Frühstück a la carte

Es dauert gar nicht lange, dann bringt uns die freundliche Service-Mitarbeiterin des Cafe del Sol unser Frühstück. Mir persönlich gefällt es deutlich besser, das Frühstück in dieser Art auszuwählen und dann am Tisch serviert zu bekommen. Es ist einfach gemütlicher, wenn nicht dauernd jemand aufspringt, um sich irgendetwas vom Buffet zu holen.  Nun ja, das ist halt Ansichtssache. Früher war das bei mir auch anders, da präferierte ich eindeutig das Buffet.

Frühstücksbuffet im Cafe del Sol Magdeburg

Jeweils am Sonnabend gibt es im Cafe del Sol ein sehr umfangreiches Frühstücksbuffet. Gern nutzen wir beispielsweise die Gelegenheit, uns sonnabends zum Frühstück mit Freunden hier zu treffen. Hierzu empfiehlt sich unbedingt eine Reservierung – bei unseren Besuchen des Frühstücksbuffets war das Restaurant ausgesprochen gut besucht.

In der Mitte des Raumes und auch auf dem langen Tresen wird sonnabends vormittags ein umfangreiches Buffet aufgebaut. Rührei in unterschiedlichen Varianten, kross gebratener Bacon, Lachs, Aufschnitt, Käse, Salate, Joghurt, Müsli, Früchte …. einfach ein sehr umfangreiches Angebot. Die Mitarbeiter des Hauses sind auch sehr aktiv dabei, das Angebot immer wieder ansprechend anzurichten und bei Bedarf nachzufüllen.

Cafè del Sol Magdeburg Frühstücksbuffet

Brunch im Cafe del Sol in Magdeburg

Der Vollständigkeit halber sei der sonntägliche Brunch im Cafe del Sol erwähnt – auch wenn sich für mich bisher noch nicht die Gelegenheit ergab, diesen zu probieren. Vielleicht klappt es irgendwann einmal, dann werde ich an dieser Stelle natürlich den Bericht darüber ergänzen. Vielleicht hast du auuch schon den Brunch im Cafe del Sol erlebt, dann teile deine Erfahrungen gern als Kommentar zu diesem Beitrag. Die Möglichkeit zum Kommentieren findest du direkt unter diesem Artikel.

Mehr Tipps für Frühstücken in Magdeburg

Du suchst noch mehr Tipps zum Frühstücken in Magdeburg? Hier sind meine Empfehlungen:

  • Im alten Handelshafen befindet sich das Café Treibgut, auch hier kann man sehr gut frühstücken.
    >>> zum Erfahrungsbericht Frühstück im Café Treibgut <<<
  • Direkt im Stadtzentrum ist das Café Flair eine meiner Lieblings-Locations für ein ausgiebiges Frühstück.
  • Am Elbufer kann man sehr gut im Café am Domfelsen frühstücken. Vielleicht verbindest du das mit einem Spaziergang am Magdeburger Elbufer!
  • Frühstück im Grünen gefällig? Im Magdeburger Stadtpark bietet das Restaurant Le Frog ebenfalls hervorragende Frühstücks-Gelegenheiten.

Keinen neuen Beitrag auf SilverTravellers verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an! Kein Spam – versprochen! Du erhältst einmal im Monat einen Newsletter per eMail, in dem viele interessante Informationen zu den aktuellen Beiträgen enthalten sind. Außerdem kannst Du Dich jederzeit wieder abmelden, falls Du den Newsletter nicht mehr erhalten möchtest.
>>> Hier geht es zur Anmeldung <<<


Das könnte dich auch interessieren
4 Kommentare
  1. Zypresse

    Da schau, dass man hier auch frühstücken kann, das wusste ich gar nicht. Wird sofort vorgemerkt fürs nächste Mal!

  2. Großartig, jetzt habe ich Hunger 🙂
    Nein, im ernst, wenn ich es mal wieder nach Magdeburg schaffe, weiß ich genau wo ich frühstücken gehe.
    Deine Beschreibung lässt mir wirklich das Wasser im Munde zusammenlaufen.

    Liebe Grüße, Katja

    1. Cornelia

      Dann sag Bescheid, wenn Du mal nach MD kommst – ich zeige Dir nach dem Frühstück gern die Stadt 🙂

  3. Liebe Cornelia,
    leider waren wir ja noch nicht in Magdeburg, aber mit Essen kann man uns auf jeden Fall gut locken 😉 Sieht super lecker aus. Danke dir für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Ines und Thomas

Ich freue mich über Feedback

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.