Afrika Rezept vegetarische Gemüsepfanne
Rezept drucken

Gemüsepfanne vegetarisch mit Erdnussbutter

Diese vegetarische Gemüsepfanne kommt aus Südafrika und wird mit Erdnussbutter zubereitet. Durch viele unterschiedliche Aromen erlebst du eine absolute Geschmacksexplosion!
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Afrikanisch
Keyword: Gemüse, kalorienarm, vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 290kcal

Equipment

Zutaten

  • 1 Dose Tomaten, stückig 400 Gramm
  • 3 Stück Zwiebeln mittelgroß
  • 1 Dose Kidneybohnen Abtropfgewicht 240 Gramm
  • 1 Dose Mais Abtropfgewicht 285 Gramm
  • 1 Stück Paprika rot
  • 40 Gramm Sultaninen
  • 6 Stück getrocknete Aprikosen
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 1 Stück Zitrone

Anleitungen

  • Zu Beginn stelle ich mir erst einmal das benötigte Equipment und die im Rezept zu verwendenden Zutaten in der Küche bereit.
    Zutaten vegetarische Gemüsepfanne mit Erdnussbutter
  • Mais und Kidneybohnen aus der Dose sollten abgespült werden. Dazu gebe ich den Doseninhalt in ein Küchensieb und halte dieses über dem Spülbecken unter fließendes Wasser.
    Kidneybohnen für vegetarische Gemüsepfanne
  • Die Zwiebeln werden geschält, geviertelt und in dünne Streifen geschnitten.
  • Die Paprikaschote abspülen und säubern – die Kerne und die weißen Rippen entfernen. Anschließend wird die Paprika in kleine Würfel geschnitten.
    Paprika für vegetarische Gemüsepfanne
  • Die getrockneten Aprikosen werden geviertelt.
    Aprikosen für vegetarische Gemüsepfanne
  • Nachdem alle Zutaten vorbereitet sind, kann die Zubereitung der vegetarischen Gemüsepfanne mit Erdnussbutter beginnen.
  • In der Schmorpfanne erhitze ich das Pflanzenöl und brate die Zwiebeln und die Paprikawürfel an.
  • Wenn die Zwiebeln glasig werden, kommen die Gewürze dazu: Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Salz. Alles gut vermengen und kurz anrösten. Anschließend mit den Tomaten aus der Dose ablöschen und aufkochen.
  • Nun kommen die restlichen Zutaten in die Schmorpfanne: Bohnen, Mais, getrocknete Aprikosen, Sultaninen und Erdnussbutter. Noch einmal gut verrühren und mit geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Während die Schmorpfanne köchelt, kann die Petersilie grob gehackt werden. Diese wird später zum Servieren frisch über die vegetarische Gemüsepfanne gegeben.
    Afrika Rezept vegetarische Gemüsepfanne