Erfrischende Limetten Ingwer Limonade selber machen

Werbung, unbeauftragt! Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich dafür beauftragt oder bezahlt wurde!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Neulich, als ich mich mal wieder mit einer Freundin auf einen Plausch auf der Terrasse des Cafe del Sol in Magdeburg getroffen habe, musste ich leider feststellen, dass meine Lieblingslimonade von der Karte verschwunden ist. Wie gern habe ich dort im vergangenen Jahr die Limetten Ingwer Limonade getrunken! Erfrischend und raffiniert hat sie geschmeckt, säuerlich nach Limette, nicht zu süß und der Ingwer hat ein wenig Schärfe ins Spiel gebracht. Abgerundet wurde das Ganze noch durch ein paar Minzblätter, die wohl eigentlich die Deko sein sollten. Diese Limonade war definitiv in meinem Bekanntenkreis sehr beliebt – weshalb nur hat man sie einfach so von der Karte gestrichen?

Warum nicht einfach mal versuchen, diese leckere Limetten Ingwer Limonade selber zu machen? So schwer kann es ja nicht sein, schließlich habe ich im vergangenen Jahr – inspiriert durch die heißen Temperaturen des Jahrhundertsommers – ebenfalls schon diverse Limonaden hergestellt. Die Rezepte dafür findest du in meinem Beitrag Köstliche sommerliche Limonade selber machen.

Das Grundprinzip jeder Limonade

Eine Limonade selber zu machen, ist überhaupt nicht schwer. Natürlich kannst du dabei deiner Kreativität freien Lauf lassen und alle möglichen Früchte, Kräuter und (essbare) Blüten verwenden, die der Garten so hergibt. Aber das Grundprinzip ist eigentlich sehr simpel: ein wenig Sirup wird mit einer Menge Wasser gemischt und dann kommt noch etwas zur Aromatisierung oder Dekoration hinzu – fertig ist die selbstgemachte Limonade. Total easy, nicht wahr?

Ein wenig anspruchsvoller ist das Ganze allerdings , wenn du nicht den fertigen Sirup aus dem Supermarkt verwendest (wogegen natürlich grundsätzlich auch überhaupt nichts einzuwenden ist), sondern den Sirup für die Limonade selbst herstellst.

Limetten Ingwer Sirup selber machen

Da ich im Supermarkt in Bezug auf Limetten Ingwer Sirup nicht fündig geworden bin, entschied ich mich zur Eigenproduktion.

Sirup besteht aus einer Mischung von Zucker und Wasser, meist im Verhältnis 1:2 – auf 1 Liter Wasser benötigst du also 500 Gramm Zucker. Dies kann der weiße Raffinade-Zucker sein, ein wenig aromatischer ist der braune Rohrzucker.

Limetten und Ingwer gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt, weißen Zucker habe ich ohnehin immer in einem Vorratsbehälter im Küchenschrank – so habe ich mich gestern erstmals daran versucht, Limetten Ingwer Sirup selber zu machen.

Limetten Ingwer Limonade selber machen

Rezept für Limetten Ingwer Sirup

Zutaten

  • 5 Limetten
  • 50 Gramm Ingwer (frisch)
  • ½ Liter Wasser
  • 250 Gramm Zucker

Zubehör

  • Zitruspresse
  • Zerkleinerer/Mixer
  • Messer
  • ein feines Sieb oder ein Leinentuch
  • ein Topf
  • eine Kanne oder Krug
  • 2 verschließbare Flaschen à 300 Milliliter

Zubereitung

Zuerst presse ich die Limetten aus und fange den Saft auf. Dieser wird für die spätere Verwendung zur Seite gestellt.

Anschließend schäle ich den Ingwer und schneide ihn in dünne Scheiben. Diese werden im Mixer zu Brei püriert und ebenfalls zunächst erst einmal zur späteren Verwendung bereitgestellt.

In dem Topf vermische ich nun das Wasser und den Zucker. Unter ständigem Rühren wird die Zuckerlösung erwärmt, so dass sich der Zucker komplett auflöst. Wenn die Zuckerlösung kocht, den Limettensaft und das Ingwerpüree zugeben und alles noch einmal aufkochen lassen.

Den Topf anschließend vom Herd nehmen und mit einem Deckel verschließen. Das Ganze muss nun abkühlen und dabei gut durchziehen.

Vor dem Abfüllen gieße ich den Limetten Ingwer Sirup durch ein feines Sieb und filtere so das Ingwerpüree wieder heraus. Nun kann der Sirup in Flaschen gefüllt werden. Ich koche den Sirup nicht ein, durch den hohen Zuckeranteil hält sich der Sirup durchaus einige Wochen. Er sollte jedoch im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Limetten Ingwer Limonade selber machen

Vom Sirup zur Limetten Ingwer Limonade

Mit dem Sirup habe ich nun schon einen wesentlichen Bestandteil der Limetten Ingwer Limonade. Das Mischen der Limonade selbst geht jetzt eigentlich ganz einfach. Ich gebe ein wenig von dem Sirup in ein geeignetes Glas, füge frische Scheiben von der Limette und ein wenig frische Minze hinzu und gieße mit Wasser auf. Zum Schluss noch ein paar Eiswürfel – fertig ist die erfrischende Limetten Ingwer Limonade!

Die Menge des zugegebenen Sirups je Glas kannst du übrigens ganz nach belieben variieren – je nachdem, wie intensiv die Süße und das Ingwer-Aroma gewünscht sind.

Der Umwelt zuliebe …

… empfehle ich natürlich die Verwendung von Mehrweg-Trinkröhrchen!

Mehr erfrischende Rezepte für heiße Tage

An heißen Tagen tun erfrischende Getränke und Speisen gut – hier habe ich noch mehr Inspiration für dich:

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Das könnte dich auch interessieren

Ich freue mich über Feedback

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.