Eiersalat Sandwich – wirklich perfektes Fingerfood

Werbung, unbeauftragt! Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der durchaus eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich in irgend einer Art und Weise dafür beauftragt oder bezahlt wurde!

Sandwiches sind köstlich und praktisch – sie sind das klassische Fingerfood. Ob als perfekter Snack gegen den kleinen Hunger zwischendurch, als Fingerfood für ein Picknick oder elegant zum Afternoon Tea – die Eiersalat Sandwiches sind einfach ein Genuss.

Eiersalat Sandwich beim Afternoon Tea

Beim Afternoon Tea werden traditionell verschiedene Gänge serviert. Dabei kommen jeweils unterschiedliche köstliche Kleinigkeiten auf den Tisch – und glaube mir, spätestens nach dem dritten Gang bist du definitiv gesättigt. Dies hier ist die gängige Reihenfolge der einzelnen Gänge:

  1. Sandwiches mit Gurken, Kresse, Lachs oder Eiersalat
  2. Scones mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade
  3. Süße kleine Küchlein/Petit four

Sandwiches sind beim Afternoon Tea klassisch der erste Gang. Sie bestehen aus Weißbrot ohne Kruste und kommen entweder als längliche Streifen oder als dreieckige Sandwiches daher.  Mein Favorit sind die schmalen, länglichen Sandwiches und genau in dieser Form bringe ich sie auch zu Hause auf den Tisch.

Neben den klassischen englischen Gurkensandwiches bereite ich auch die Eiersalat Sandwiches und die Lachs Sandwiches ab und an zu Hause zu – einfach so als schnellen Snack zum Abend.

Keine Fertigprodukte!

Sandwichtoast und fertigen Eiersalat im Supermarkt kaufen, fix zusammenschmieren und fertig? Auf gar keinen Fall!

Die Wissenschaft des englischen Fingersandwiches beginnt schon beim richtigen Brot: es sollte ein festes und nicht zu trockenes Weißbrot sein. Völlig ungeeignet finde ich den schwammartigen Sandwichtoast, den man schon vorgeschnitten im Supermarkt bekommt. Mein Favorit ist ein Kastenweißbrot vom regionalen Bäcker meines Vertrauens. Davon frisch geschnittene Scheiben – nicht zu dick und ohne Rinde – sind perfekt.

Auch den Eiersalat solltest du frisch zubereiten. Bei Rezepten nach englischer Art kommen zu den klassischen Zutaten noch Kapern oder Sardellen hinzu – ganz nach Belieben. Ich bevorzuge Kapern, ganz fein gehackt, und ein wenig von der Kapernflüssigkeit.

Streng genommen ist ja auch die verwendete Mayonnaise ein Fertigprodukt. Aber diesbezüglich gehe ich dann doch einen Kompromiss ein. Wer mag, kann diese ja gern selbst zubereiten.

Soll ich die Eier vor dem Kochen anstechen?

Von der Oma bekommst du bestimmt den Rat, ein rohes Ei vor dem Kochen unbedingt am dickeren Ende anzustechen. Dort sitzt unter der Schale eine kleine Luftblase – wenn die darin enthaltene Luft beim Eierkochen erwärmt wird und sich ausdehnt, könnte das Ei platzen. Dies soll das kleine Loch in der Schale verhindern. Soweit die Theorie.

Tatsächlich jedoch wurde vor einigen Jahren in einer Testreihe bei Quarks & Co. nachgewiesen, dass es hinsichtlich des Platzens  keinen relevanten statistischen Unterschied zwischen angepieksten und nicht angepieksten Eiern gibt.  Es ist also nicht die Ausdehnung der geringen Luftmenge, was die Eierschale zum Platzen bringt. Vielmehr wird vermutet, dass dafür der Temperaturunterschied verantwortlich ist, wenn kühlschrankkalte  Eier in kochendes Wasser gelegt werden.

Wie auch immer – wer mag, soll die Eier ruhig anstechen, schaden tut es auch nicht.

Eier schneiden für den Eiersalat – der Hack mit dem Eierschneider

Für diesen Eiersalat sollten die hartgekochten Hühnereier in kleine, möglichst gleichmäßige Würfel zerteilt werden.

fein geschnittene Eier
fein geschnittene Eier für das Eiersalat Sandwich

Das funktioniert ganz einfach und vor allem ganz schnell mit einem handelsüblichen Eierschneider, mit dem eigentlich das Ei in Scheiben geschnitten wird.

So wird es gemacht: Du legst das Ei einmal längs und einmal quer in den Eierschneider und drückst die Schneidedrähte zweimal herunter. Anschließend müssen die so entstandenen Streifen nur noch in feine Würfel geschnitten werden. Perfekt!

Eischneiden für Eiersalat Sandwich
der Hack mit dem Eierschneider
Eier für Eiersalat Sandwich
Eier schneiden für Eiersalat Sandwich
Eiersalat Sandwich
Rezept drucken
5 von 8 Bewertungen

Eiersalat Sandwich – wirklich perfektes Fingerfood

Sandwiches sind das perfekte Fingerfood – nicht nur zum Afternoon Tea, auch für ein Picknick oder einfach als kleiner Snack eignet sich dieses köstliche Eiersalat Sandwich.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Kaffeepause, Kleinigkeit
Land & Region: britisch
Keyword: Brot, klassisch
Portionen: 3
Kalorien: 230kcal

Equipment

  • Schneidebrett
  • Küchenmesser
  • Buttermesser
  • Gabel
  • Eierschneider
  • kleine Schüssel

Zutaten

  • 6 Scheiben Weißbrot dünn geschnitten
  • 3 Stück Eier
  • 2 TL Kapern
  • 1 TL Kapernwasser
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 EL Naturjoghurt aus Magermilch, 0,1% Fettgehalt
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
  • Dill frisch

Zubereitung

  • Die Schale der Eier ggf. mit einem Eierpiekser an der stumpfen Seite anstechen.
  • In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und die Eier vorsichtig hineingeben. Sie müssen für den Eiersalat hart gekocht werden, das dauert ca. 10 Minuten. Anschließend die Eier wieder aus dem Topf nehmen und zum Abschrecken in kaltes Wasser legen. Dabei kühlen die Eier auch gleich aus, so dass sie dann direkt weiter verarbeitet werden können.
  • Während die Eier kochen, kannst du schon weitere Vorbereitungen erledigen: Die Kapern werden fein gehackt, der Dill wird fein geschnitten.
  • In einer geeigneten Schüssel die Mayonnaise, Naturjoghurt und Senf sowie einen Teelöffel von der Kapern-Flüssigkeit miteinander vermischen.
  • Von den Weißbrotscheiben an allen Seiten die Rinde abschneiden.
  • Nun die abgekühlten Eier von der Schale befreien und mit dem Eierschneider in feine Würfel schneiden. Dazu legst du das Ei einmal längs und einmal quer in den Eierschneider und drückst die Schneidedrähte zweimal herunter. Anschließend müssen die so entstandenen Streifen nur noch in feine Würfel geschnitten werden.
  • Die feingeschnittenen Eier, die Kapern und den Dill zur Mayonnaise geben und alles gut vermengen. Nach Belieben mit ein wenig frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  • Auf die Hälfte der Weißbrotscheiben Eiersalat dick streichen und mit einer zweiten Scheibe bedecken. Die Brote in Streifen – die Fingersandwiches – schneiden (aus einem quadratischen Brot erhältst du 3 Fingersandwiches).
Eiersalat Sandwich
Ein köstliches Eiersalat Sandwich geht imme!

So servierst du die Eiersalat Sandwiches

Beim Afternoon Tea werden die Eiersalat Sandwiches natürlich als erster Gang serviert. Dabei werden gewöhnlich jeweils ein Fingersandwich mit Eiersalat, Gurke und Lachs geboten. Natürlich kannst du dich auch nur auf eine Sorte Sandwiches beschränken und sie als Snack zwischendurch genießen.

Auch zum Picknick sind Eiersalat Sandwiches sehr beliebt und meist als erstes vergriffen. Es ist nur wichtig, dass du die Sandwiches gut gekühlt zum Picknick mitnimmst, wegen der Mayonnaise – eine Kühlbox bietet sich dafür an. Aber die hat man beim Picknick ja ohnehin dabei – schon wegen der kalten Getränke.

Leckeres für jeden Tag – weitere Inspiration für ein köstliches Picknick

Dieses Rezept für Eiersalat Sandwich ist einer meiner Beiträge zu einer Foodblogger-Aktion unter dem Motto „Leckeres für jeden Tag“, bei der sich diesmal alles um das Thema „Picknick“ dreht. Ich finde, da passt dieses Rezept doch wunderbar!

Foodblogparty_Leckeres-fuer-jeden-tag_gross_190228

Hier sind die Rezepte der anderen Teilnehmer:


Keinen neuen Beitrag auf SilverTravellers verpassen!

Melde Dich für unseren Newsletter an! Kein Spam – versprochen! Du erhältst einmal im Monat einen Newsletter per eMail, in dem viele interessante Informationen zu den aktuellen Beiträgen enthalten sind. Außerdem kannst Du Dich jederzeit wieder abmelden, falls Du den Newsletter nicht mehr erhalten möchtest.
>>> Hier geht es zur Anmeldung <<<


Das könnte dich auch interessieren
Ich freue mich über Feedback

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung




13 Kommentare
  1. Susan

    5 stars
    Liebe Cornelia,

    eine köstlich Idee und dann auch noch mit Kapern yummy.
    Ein wirklich feines Finger Food.

    Herzliche Grüße

    Susan

  2. Simone

    5 stars
    Sehr elegant, liebe Cornelia! Da bekomme ich gleich Lust auf die gediegene Picknick-Variante, komplett mit schöner Picknickdecke, Geschirrkorb und gekühlten Prickel-Getränk, am besten unter einem großen, schattigen Parkbaum auf gepflegtem Rasen. Hihi, die Phantasie geht ein wenig mit mir durch…
    Liebe Grüße
    Simone

  3. Zoe

    Obwohl bei uns sehr gerne Eiersalat gegessen wird, habe ich den noch nie selber gemacht. Mit Deinem Rezept steht dem jetzt aber nichts mehr im Weg.

  4. Britta

    5 stars
    Zu so einem Sandwich kann man schwer nein sagen. Ich pinke meine Eier mal an und mal nicht, tatsächlich ist mir dabei auch kein großer Unterschied aufgefallen.
    Liebe Grüße
    Britta

  5. Caroline

    Was für ein tolles Rezept! Lieben Dank fürs Teilen 🙂
    Liebe Grüße
    Caroline

  6. Gabi

    5 stars
    Hmm, die Einladung zum Tea nehme ich gerne an – wenn du die Eiersalat-Sandwiches mitbringst, mache ich Scones 😉

    1. Cornelia

      Oh, ich liebe Scones! Bringst du auch Clotted Cream mit?

  7. Kathrina

    5 stars
    Egal ob zum Picknick oder zum Afternoon Tea, deine Eiersalat Sandwiches sehen richtig lecker aus.

  8. Britta

    Ich mag ja nicht so gerne kalte hartgekochte Eier, aber Deinen Eiersalat im Sandwich würde ich auf jeden Fall mal probieren wollen.

    Liebe Grüße
    Britta

  9. Sylvia

    Sandwiches gehen immer. Und Eiersalat macht man heutzutage leider viel zu selten, auch wenn man weiß, dass das einfach köstlich ist.
    Viele Grüße Sylvia

  10. Bettina

    5 stars
    Eiersalat Sandwiches sind wirklich ein Genuss! Da bin ich sofort dabei 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

  11. Tina

    5 stars
    Kein Wunder, dass deine Eiersalat-Sandwich mit Kapern so beliebt und schnell vergriffen sind. Da würde ich auch direkt zugreifen 😋👍!
    Liebe Grüße
    Tina

  12. Johanna

    5 stars
    Liebe Cornelia,
    jetzt komme ich endlich dazu deinen Beitrag zu kommentieren. Deine Eiersalat Sandwiches sind eine tolle Idee, die würde ich definitiv zum Picknick mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Johanna

Ich freue mich über Feedback

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung